Louise H. Scheunert

Helga Louise Scheunert Künstlerin / Heilpraktikerin Geboren: 8.12.1950 in Burgsteinfurt/Westfalen Austellungen in Deutschland und Korfu 2012 Gründung der Künstlergemeinschaft „ Atelier für Kunst und Leben“ (Damshagen)

Mein Weg zur Malerei

Ich hatte in meinem Leben nie das Bedürfnis, mich malend auszudrücken. Als Kind liebte ich es zu tanzen, aber die Freude mit Pinsel und Farben zu spielen, ist mir früh verlorengegangen. Ich erinnere mich, daß der Kunstunterricht in den Schulen, die ich besuchte, mich langweilte und die Vorstellungen der Lehrer, wie Bilder zu sein haben, mich nicht ermutigte in die Welt des Malens einzutauchen. Schließlich war ich fest davon überzeugt, kein Talent zu haben... ...bis mir – ohne danach zu suchen - zufällig eine Künstlerin und Kunsttherapeutin, Philemon Hoepfner-Jordan, in Worpswede begegnete, die dann über mehrere Jahre meine Lehrerin war. Sie half mir wieder Zugang zu meiner inneren kreativen Quelle zu finden und mehr und mehr meinem eigenem Ausdruck zu vertrauen. Eine neue Welt tat sich für mich auf...staunend und begeistert betrat ich einen neuen Raum in mir, aus dem ich Farben und Formen fließen lassen kann... aus dem immer wieder neues und überraschendes entsteht. Ein zweiter Künstler, von dem ich lernte und immer noch lerne, der mich inspirierte und sehr ermutigte, meinen eigenen Weg zu gehen, ist der Schweizer Kunstmaler, Grafiker und Fotograf Heinz Ackermann. Die Malerei für mich entdeckt zu haben, ist eine große Bereicherung meines Lebens und schenkt mir viel Freude. .