Arpita Hamilton

Arpita HamiltonMandala Creations

Seit Jahrzehnten ist der künstlerische Ausdruck ein wichtiger Teil in meinem Leben. Dazu gehörten bis jetzt die künstlerische Gestaltung von Schuhen und Kleidern, Schmuck Design, Calligraphy, Buch Design und Musik.

Heute bin ich von den wunderschönen handgemalten tibetischen Mandalas inspiriert. Sie sind in alter Tradition gemalt und die Kunst wird von Generation zu Generation weitergegeben. Zum malen dieser Mandalas werden nur selbst hergestellte Farben aus der Natur verwendet und verleihen dem Mandala dadurch seine besondere Leuchtkraft.

Meine Rahmenkreationen würdigen das Mandala und lassen seine Präsenz noch mehr zur Geltung kommen. So trage ich dazu bei, dass jedes mit Hand gemalte Orginal seinen speziellen Platz in einem Zuhause finden kann.

Das Mandala symbolisiert das Universum und jedes Mandala hat sein Zentrum. Es lädt somit den Betrachter ein auch mit seinem eigenen Zentrum in Berührung zu kommen. Mit dem meditativen, zentrierten und doch entspannten Betrachten des Gemalten lassen wir es auf uns wirken und es lädt uns ein in unserer Mitte, in unserem Zentrum zur Ruhe zukommen.

Das Wort Mandala ist aus dem Sanskrit - die alte spirituelle Sprache der Buddhisten - und bedeutet u.a. Präsenz des Buddha's, der göttlichen Essenz. Jeder ist eingeladen mit seinem buddha, seinem innersten Kern, seiner Wahrheit in Kontakt zu kommen. Der Energiekreis schliesst sich vom Maler zum Gemalten, zu mir und zu Ihnen, dem Betrachter ... wir werden selbst zu einem Teil des Mandalas. Jeder einzelne Betrachter ist ein wichtiger Bestandteil des Mandalas ... nur dann ist der Kreis geschlossen.